AntivirusProgramm.org



Navigation
Antivirus Programm
Über Computerviren
Manuelle Scanner


100% kostenlos
Datenschutz
Geprüfte Downloads

Antivirusprogramm kostenlos zum Download


Aktuell testen wir noch die am Markt erhältliche Freeware. In Kürze finden Sie hier dann verschiedene Antivirus Programme zum kostenlosen Download und direkten Einsatz gegen gefährliche Computerviren auf Ihrem Rechner.

Wozu benötigt man ein Antivirus Programm?


Ein Antivirus Programm ist eine Software, die Computerviren, Trojaner und teilweise auch Spyware findet, blockiert und gegebenenfalls beseitigt. In den letzten Jahren und nach dem Durchbruch Microsofts mit dem Betriebssystem Windows wurden immer mehr Viren entwickelt. Jeder Virus unterscheidet sich von anderen Viren, die einen wollen Daten des Benutzers auslesen, andere blockieren einfach den Zugang zum Internet oder rufen eine bestimmte Webseite auf. Egal was dieser Virus für Schaden anrichten will, man muss Viren so schnell wie möglich loswerden, oder noch besser, sich gegen den Befall vor Viren schützen, bevor diese das System infizieren können.

Wie arbeitet ein Antivirus Programm?


Ein Antivirusprogramm arbeitet in mehreren Arten: Die effektivste Variante ist der Echtzeitscanner, der im Hintergrund arbeitet und jeden Vorgang, der vom System ausgeführt wird beobachtet und falls notwendig eingreift. Die so genannte Real-Time-Protection scannt den HTTP- und FTP-Verkehr, Arbeitsspeicher, scannt heruntergeladene Dateien und gelesene E-Mails, um den Benutzer vor Gefahren zu schützen. Generell muss man beim Echtzeitscanner zwischen zwei Verfahren unterscheiden: Dem Scannen beim Öffnen von Dateien und dem Scannen beim Erstellen oder Ändern von Dateien. Manche Antivirusprogramme lassen den Anwender entscheiden, welche Strategie befolgt werden soll, andere funktionieren nur mit einer Methode. Dennoch ist die alleinige Benutzung eines Virenscanners kein hundertprozentiger Schutz vor Viren, denn die Erkennung von neuen Viren ist sehr schwer und gelingt nicht immer. Es wird empfohlen eine Hard- oder Software-Firewall als Zusatz zu installieren. Die Meisten Router bieten bereits eine integrierte Firewall, wer keinen Router hat, sollte eine Software-Firewall installieren.

Desweiteren gibt es noch manuelle Scanner. Das bekannteste Produkt ist Avira aus dem Hause Antivir. Dieser Scanner durchsucht auf Befehl des Benutzers oder Zeitgesteuert Dateien und überwacht das System nicht in Echtzeit. Eine neue Art von Virenscannern sind die Online-Virenscanner, die eine Internetverbindung voraussetzen. Diese Programme beziehen ihre Informationen aus einer Online-Datenbank und können somit schneller auf neue Viren reagieren und diese bekämpfen.
Impressum